hersdorf-eifel.de

Veranstaltung 

Titel:
Sedimente Poesie
Wann:
17.09.2017 - 15.10.2017
Wo:
Künstlersiedlung Weissenseifen - Hersdorf-Weissenseifen
Kategorie:
Kunst & Kultur in Weissenseifen

Beschreibung

Walburga Poeplau, Maternusstr. 24, 50996 Köln; 1949 in Oldenburg/Holstein geboren, entdeckt auf dem Umweg über die Fotografie von Abbruchhäusern und Graffitis (1984-88), ihre Leidenschaft für die künstlerische Gestaltung von Fundsachen und Schwemmgut. Inspiriert durch Rainer Herbsts Materialbilder wird ihre Sammelleidenschaft für Verlorenes und Liegengelassenes angeregt und führt ab 1991 zu eigenen Arbeiten mit Fundsachen. Zunächst auf Wellpappe und Hartfaser, Später folgen Holzobjekte und Assemblagen auf Blechabdeckungen. Seit 2000 stellt sie regelmäßig aus. 2007 findet eine neue Verbindung von objects trouvés mit Fotografie statt und mündet seit 2015 in ein erstes Buch aus eigenen Fotos mit Texten.

Hiermit laden wir Sie/Euch herzlich ein, die Ausstellung zur

Eröffnung: Sonntag, 17. Sept. 2017 um 15 Uhr
Finissage: Sonntag, 15. Okt. 2017, 16 - 18 Uhr,

verbunden mit einem Besuch des Skulpturengartens und der Künstlersiedlung Weißenseifen, in der Galerie am Pi.
Begrüßung: Christiane Hamann

Veranstaltungsort

Karte
Karte
Venue:
Künstlersiedlung Weissenseifen
Straße:
Galerie am Pi
PLZ:
54597
Stadt:
Hersdorf-Weissenseifen
Land:
Land: de

Beschreibung

Zur Zeit keine Beschreibung verfügbar